Call Us Today! 1.555.555.555|info@yourdomain.com
2018-Dezember 2018-11-08T12:07:57+00:00

Dezember 2018

01.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
02.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

03.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
09.12.2018, 15:00 Uhr – Sonntag
09.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

12.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch

17.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
19.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch
20.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
22.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag

26.12.2018, 16:00 Uhr – Mittwoch
27.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
28.12.2018, 19:30 Uhr – Freitag (ausverkauft)
29.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
30.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl
Bühnenfassung von Lutz Keßler

Den Film mit Heinz Rühmann kennt fast jeder, und die Schnapsidee der Männerrunde, einen von ihnen, der nur von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, auf die Schule zu schicken, um den entgangenen Spaß nachzuholen.

Spieldauer: 110 min, 1 Pause

Vorverkauf: 20,50 €
Abendkasse: 22,50 €

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

01.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
02.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

03.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
09.12.2018, 15:00 Uhr – Sonntag
09.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

12.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch

17.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
19.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch
20.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
22.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag

26.12.2018, 16:00 Uhr – Mittwoch
27.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
28.12.2018, 19:30 Uhr – Freitag *
29.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
30.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

* Bereits ausverkauft

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl
Bühnenfassung von Lutz Keßler

Den Film mit Heinz Rühmann kennt fast jeder, und die Schnapsidee der Männerrunde, einen von ihnen, der nur von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, auf die Schule zu schicken, um den entgangenen Spaß nachzuholen.

Spieldauer: 110 min, 1 Pause

Vorverkauf: 20,50 €
Abendkasse: 22,50 €

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

01.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
02.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

03.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
09.12.2018, 15:00 Uhr – Sonntag
09.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

12.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch

17.12.2018, 19:30 Uhr – Montag
19.12.2018, 19:30 Uhr – Mittwoch
20.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
22.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag

26.12.2018, 16:00 Uhr – Mittwoch
27.12.2018, 19:30 Uhr – Donnerstag
28.12.2018, 19:30 Uhr – Freitag *
29.12.2018, 19:30 Uhr – Samstag
30.12.2018, 19:00 Uhr – Sonntag

* Bereits ausverkauft

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl
Bühnenfassung von Lutz Keßler

Den Film mit Heinz Rühmann kennt fast jeder, und die Schnapsidee der Männerrunde, einen von ihnen, der nur von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, auf die Schule zu schicken, um den entgangenen Spaß nachzuholen.

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

Spieldauer: 110 min, 1 Pause

Vorverkauf: 20,50 €
Abendkasse: 22,50 €

Dienstag, 04.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Blaue Weihnacht von und mit Jeffrey von Laun und Vasilios Zavrakis

Szenisch-Musikalische-Lesung zum Fest der Liebe

Spieldauer: 120 min – 1 Pause

Vorverkauf: 19,00 € p. P.
Abendkasse: 21,00 € p. P.

Blaue Weihnacht

Foto: Blaue Weihnacht

Dienstag, 04.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Blaue Weihnacht von und mit Jeffrey von Laun und Vasilios Zavrakis

Szenisch-Musikalische-Lesung zum Fest der Liebe

Spieldauer: 120 min – 1 Pause

Vorverkauf: 19,00 € p. P.
Abendkasse: 21,00 € p. P.

Blaue Weihnacht

Foto: Blaue Weihnacht

Dienstag, 04.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Blaue Weihnacht von und mit Jeffrey von Laun und Vasilios Zavrakis

Szenisch-Musikalische-Lesung zum Fest der Liebe

Blaue Weihnacht

Foto: Blaue Weihnacht

Spieldauer: 120 min – 1 Pause

Vorverkauf: 19,00 € p. P.
Abendkasse: 21,00 € p. P.

Mittwoch, 05.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Die HengstmannBrüder

Tobias und Sebastian Hengstmann greifen alle relevanten politischen Themen auf und dies stets tagesaktuell. Während Sebastian messerscharf analysiert, grätscht Tobias immer wieder mit absurder Komik dazwischen. In ihren Wortgefechten knallt Kabarett auf Comedy mit einer Spielfreude, wie man sie nur selten auf deutschen Bühnen erleben kann.

Die HengstmannBrüder bespielen mit Vater Hengstmann als Magdeburger Kabarettdynastie sehr erfolgreich ihre eigene Bühne und wir sind sehr glücklich, dass Sie trotz vieler Termine bei uns auftreten.

Spieldauer: 110 min

Vorverkauf: 17,00 € p. P.
Abendkasse: 19,00 € p. P.

Die HengstmannBrüder

Foto: Pressematerial die HengstmannBrüder

Mittwoch, 05.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Die HengstmannBrüder

Tobias und Sebastian Hengstmann greifen alle relevanten politischen Themen auf und dies stets tagesaktuell. Während Sebastian messerscharf analysiert, grätscht Tobias immer wieder mit absurder Komik dazwischen. In ihren Wortgefechten knallt Kabarett auf Comedy mit einer Spielfreude, wie man sie nur selten auf deutschen Bühnen erleben kann.

Die HengstmannBrüder bespielen mit Vater Hengstmann als Magdeburger Kabarettdynastie sehr erfolgreich ihre eigene Bühne und wir sind sehr glücklich, dass Sie trotz vieler Termine bei uns auftreten.

Spieldauer: 110 min

Vorverkauf: 17,00 € p. P.
Abendkasse: 19,00 € p. P.

Die HengstmannBrüder

Foto: Pressematerial die HengstmannBrüder

Mittwoch, 05.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Die HengstmannBrüder

Tobias und Sebastian Hengstmann greifen alle relevanten politischen Themen auf und dies stets tagesaktuell. Während Sebastian messerscharf analysiert, grätscht Tobias immer wieder mit absurder Komik dazwischen. In ihren Wortgefechten knallt Kabarett auf Comedy mit einer Spielfreude, wie man sie nur selten auf deutschen Bühnen erleben kann.

Die HengstmannBrüder bespielen mit Vater Hengstmann als Magdeburger Kabarettdynastie sehr erfolgreich ihre eigene Bühne und wir sind sehr glücklich, dass Sie trotz vieler Termine bei uns auftreten.

Die HengstmannBrüder

Foto: Pressematerial die HengstmannBrüder

Spieldauer: 110 min

Vorverkauf: 17,00 € p. P.
Abendkasse: 19,00 € p. P.

Donnerstag, 06.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Dr. Jörg Vogel

„Wer Ahh sagt, muss nicht Bähh machen! Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Treten Sie ein! Genießen Sie all das Skurrile, wie es nur das wahre Leben bieten kann! Und lachen Sie sich selbst gesund! Besser kann man nicht abschalten!

Spieldauer: 100 min

Vorverkauf: 16,50 €
Abendkasse: 17,50 €

Dr. Jörg Vogel

Foto: PR

Donnerstag, 06.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Dr. Jörg Vogel

„Wer Ahh sagt, muss nicht Bähh machen! Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Treten Sie ein! Genießen Sie all das Skurrile, wie es nur das wahre Leben bieten kann! Und lachen Sie sich selbst gesund! Besser kann man nicht abschalten!

Spieldauer: 100 min

Vorverkauf: 16,50 €
Abendkasse: 17,50 €

Dr. Jörg Vogel

Foto: PR

Donnerstag, 06.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Dr. Jörg Vogel

„Wer Ahh sagt, muss nicht Bähh machen! Die heimlichen Wünsche eines Hausarztes“

Treten Sie ein! Genießen Sie all das Skurrile, wie es nur das wahre Leben bieten kann! Und lachen Sie sich selbst gesund! Besser kann man nicht abschalten!

Dr. Jörg Vogel

Foto: PR

Spieldauer: 100 min

Vorverkauf: 16,50 €
Abendkasse: 17,50 €

Samstag 08.12.2018 15:00 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„Heiter und so weiter“

Das Beste aus meinen Programmen und mehr!

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

M-Trischan

Foto: PR

Samstag 08.12.2018 15:00 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„Heiter und so weiter“

Das Beste aus meinen Programmen und mehr!

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

M-Trischan

Foto: PR

Samstag 08.12.2018 15:00 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„Heiter und so weiter“

Das Beste aus meinen Programmen und mehr!

M-Trischan

Foto: PR

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

Samstag 08.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„BALD ist schon wieder O-STERN!“

Geschichten um die Weihnachtszeit mit musikalischer Begleitung (Klavier).

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

M-Trischan - O-Stern

Foto: PR

Samstag 08.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„BALD ist schon wieder O-STERN!“

Geschichten um die Weihnachtszeit mit musikalischer Begleitung (Klavier).

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

M-Trischan - O-Stern

Foto: PR

Samstag 08.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Michael Trischan

„BALD ist schon wieder O-STERN!“

Geschichten um die Weihnachtszeit mit musikalischer Begleitung (Klavier).

M-Trischan - O-Stern

Foto: PR

Vorverkauf: 22,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Reservierte Eintrittskarten sind bis spätestens 03.12.2018 in unserem Tagesbüro abzuholen.

Freitag 14.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Gundermann Abend

„Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!“

Weisstunoch… Gerhard Gundermanns Lieder gespielt von Jörg Endesfelder und Mario Marcello Stein die es immer wieder verstehen, ihren Gundermann-Abenden mit etwas persönlicheren Intentionen mehr Tiefe zu geben.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 17,00 €
Abendkasse: 19,00 €

Ein Gundermann Abend – Weisstunoch...

Foto: Ralph Bergel

Freitag 14.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Gundermann Abend

„Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!“

Weisstunoch… Gerhard Gundermanns Lieder gespielt von Jörg Endesfelder und Mario Marcello Stein die es immer wieder verstehen, ihren Gundermann-Abenden mit etwas persönlicheren Intentionen mehr Tiefe zu geben.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 17,00 €
Abendkasse: 19,00 €

Ein Gundermann Abend – Weisstunoch...

Foto: Ralph Bergel

Freitag 14.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Gundermann Abend

„Nach dem Konzert ist vor dem Konzert!“

Weisstunoch… Gerhard Gundermanns Lieder gespielt von Jörg Endesfelder und Mario Marcello Stein die es immer wieder verstehen, ihren Gundermann-Abenden mit etwas persönlicheren Intentionen mehr Tiefe zu geben.

Ein Gundermann Abend – Weisstunoch...

Foto: Ralph Bergel

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 17,00 €
Abendkasse: 19,00 €

Samstag 15.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Weiberkram & Weihnachtskram – Das Kabarett aus Cottbus

Mit ihrem Stück „Männer ticken anders spät“ sorgen Regine Lehmann Lauenburg und Viola Kuch für beste Unterhaltungskunst.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,50 €
Abendkasse: 20,00 €

Weiberkram und Weihnachtskram

Foto: TheaterNative C

Samstag 15.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Weiberkram & Weihnachtskram – Das Kabarett aus Cottbus

Mit ihrem Stück „Männer ticken anders spät“ sorgen Regine Lehmann Lauenburg und Viola Kuch für beste Unterhaltungskunst.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,50 €
Abendkasse: 20,00 €

Weiberkram und Weihnachtskram

Foto: TheaterNative C

Samstag 15.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Weiberkram & Weihnachtskram – Das Kabarett aus Cottbus

Mit ihrem Stück „Männer ticken anders spät“ sorgen Regine Lehmann Lauenburg und Viola Kuch für beste Unterhaltungskunst.

Weiberkram und Weihnachtskram

Foto: TheaterNative C

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,50 €
Abendkasse: 20,00 €

Dienstag 18.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Schwarzblond

Für alle großgebliebenen Kinder präsentieren Schwarzblond ihre „Schwarzblonde Weihnacht“. Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,00 €
Abendkasse: 20,00 €

Schwarzblond

Foto: Schwarzblond

Dienstag 18.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Schwarzblond

Für alle großgebliebenen Kinder präsentieren Schwarzblond ihre „Schwarzblonde Weihnacht“. Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture.

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,00 €
Abendkasse: 20,00 €

Schwarzblond

Foto: Schwarzblond

Dienstag 18.12.2018 19:30 Uhr

zu Gast: Schwarzblond

Für alle großgebliebenen Kinder präsentieren Schwarzblond ihre „Schwarzblonde Weihnacht“. Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture.

Schwarzblond

Foto: Schwarzblond

Dauer: 120 min

Vorverkauf: 18,00 €
Abendkasse: 20,00 €

Silvester 2018

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl – Bühnenfassung von Lutz Keßler

Wir beginnen den Silvestertag mit der Vorstellung um 15:30 Uhr

Gerade noch ‚Oh Tannenbaum‘ gesungen und die Weihnachtsgans verspeist, steht auch schon der Jahreswechsel vor der Tür.

p.P.: 25,00 €

UND feiern mit Ihnen den Jahreswechsel im Anschluss an die

Abendvorstellung um 19:30 Uhr, inkl. Buffet und einiger kultureller Einlagen bis 02:00 Uhr

p.P.: 75,00 €

Wir bieten Ihnen eine Komödie mit Tiefgang, in der wir ein Loblied auf die Schule singen. Aber diese Komödie ist nicht nur für Lehrer sehenswert sondern auch vor allem für Schüler und Eltern!

Regie/Ausstattung: Gerhard Printschitsch

Spieldauer: 110 min., 1 Pause

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

Silvester 2018

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl – Bühnenfassung von Lutz Keßler

Wir beginnen den Silvestertag mit der Vorstellung um 15:30 Uhr

Gerade noch ‚Oh Tannenbaum‘ gesungen und die Weihnachtsgans verspeist, steht auch schon der Jahreswechsel vor der Tür.

p.P.: 25,00 €

UND feiern mit Ihnen den Jahreswechsel im Anschluss an die

Abendvorstellung um 19:30 Uhr, inkl. Buffet und einiger kultureller Einlagen bis 02:00 Uhr

p.P.: 75,00 €

Wir bieten Ihnen eine Komödie mit Tiefgang, in der wir ein Loblied auf die Schule singen. Aber diese Komödie ist nicht nur für Lehrer sehenswert sondern auch vor allem für Schüler und Eltern!

Regie/Ausstattung: Gerhard Printschitsch

Spieldauer: 110 min., 1 Pause

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

Silvester 2018

DIE FEUERZANGENBOWLE

Komödie von Heinrich Spoerl – Bühnenfassung von Lutz Keßler

Wir beginnen den Silvestertag mit der Vorstellung um 15:30 Uhr

Gerade noch ‚Oh Tannenbaum‘ gesungen und die Weihnachtsgans verspeist, steht auch schon der Jahreswechsel vor der Tür.

p.P.: 25,00 €

UND feiern mit Ihnen den Jahreswechsel im Anschluss an die

Abendvorstellung um 19:30 Uhr, inkl. Buffet und einiger kultureller Einlagen bis 02:00 Uhr

p.P.: 75,00 €

Wir bieten Ihnen eine Komödie mit Tiefgang, in der wir ein Loblied auf die Schule singen. Aber diese Komödie ist nicht nur für Lehrer sehenswert sondern auch vor allem für Schüler und Eltern!

Regie/Ausstattung: Gerhard Printschitsch

Die Feuerzangenbowle

Foto: PR

Spieldauer: 110 min., 1 Pause

Spielplanänderungen vorbehalten

Kartenreser­vierung

Ihre Karten liegen dann bis zu 1/2 Stunde vor Veranstal­tungsbeginn an der Kasse zum Abholen bereit.